nix

logindaten
username:
passwort:
Optionen
  automatisch einloggen?
  vor wio verstecken?

besucherdaten
browser: CCBot/2.0 (http://commoncrawl.org/faq/)
deine IP: 54.166.172.180
ec2-54-166-172-180.compute-1.amazonaws.com
deine auflösung:
bild bild

navigation
nix Eingang ins Forum
nix Portal home
nix Downloads
  
nix Boardregeln
nix Board-FAQ
  
nix Impressum
  
nix Externe News
nix Zu mn-portal.at wechseln

neu dabei ist..
peterlei2

die top poster
sysop 144
Ruedi 19
robby55 14
jdecker 13
RolWg 4
hamsterkatze 3
jgrabitzky 3
GodsNumb 3
Brenner 3
Ulli008 2
crabanus 2
ellowred 2

nix


heise online News
Snapchat: CEO verantwortete katastrophale Änderungen
Snapchat kehrt zur alten Version der App zurück, die vorher von CEO Evan Spiegel nahezu im Alleingang umgesetzt wurde. Auf Warnungen, Testergebnisse und Nutzerforderungen reagierte Spiegel zunächst nicht.
Thunderbird 52.8 schließt Efail-Sicherheitslücken nur teilweise
Benutzer sollte das Update des E-Mail-Programms umgehend installieren, denn es schließt mehrere, teils kritische Lücken. Die Efail-Schwachstellen sind jedoch nicht vollständig behoben.
YouTube: VideoDays 2018 abgesagt
Die VideoDays 2018 in Berlin und Köln sind vom Veranstalter abgesagt worden. Grund sind neben unzureichenden Ticketverkäufen auch weniger Sponsoren für das Zwei-Tage-Event rund um die YouTube-Stars und deren Fans.
NASA-Teleskop TESS schießt erstes Foto
Das Weltraumteleskop TESS hat auf seiner Suche nach Exoplaneten zu Testzwecken ein erstes Foto geschossen. Das sieht vielversprechend aus – und ist ein Vorgeschmack auf das, was noch kommen soll.
Russland weiht umstrittenes "schwimmendes Atomkraftwerk" ein
Der russische Staatskonzern Rosatom hat ein umstrittenes Projekt für die Energieversorgung in der Arktis eingeweiht: Die mit zwei Kernreaktoren bestückte "Akademik Lomonosov" wird derzeit in Murmansk mit Brennstäben bestückt.
Iran: Abgeordneten droht Jobverlust durch Twitter
Der im Iran verbotene Kurznachrichtendienst Twitter wird vom Wächterrat kontrolliert und könnte für Abgeordnete problematisch werden, wenn ideologische Qualifikationen der Kandidaten verzerrt werden.
Verkehr der Zukunft: Düsseldorf wird zum Testfeld
Beim autonomen Fahren spielt der Datenaustausch zum Verkehr eine wesentliche Rolle. In Düsseldorf wird ein Kommunikationssystem getestet, das vor Gefahren warnt, die der Fahrer noch nicht sieht.
Kaufberatung: PowerLAN für stabiles Internet im Garten
Dicke Wände oder bedampfte Fenster bremsen WLAN. PowerLAN kann den Garten über die Stromleitung online bringen. Wir zeigen Adapter mit WLAN-Hotspot.
Einsame Landschaften ? Die Bilder der Woche (KW 20)
Ein Mensch und zwei Tiere, mehr war in den einsamen Landschaften in den Bildern des Tages der vergangenen Woche nicht zu entdecken. Vielleicht macht gerade das den Reiz der Fotos aus.
?Solo: A Star Wars Story?: Han Solos Origin-Story im Kino
Nach "Rogue One" machen Disney und Lucasfilm einen weiteren Abstecher aus dem Kanon und begeben sich auf die Spuren von Han Solo. An dieser Origin-Story haben sich gleich drei Regisseure versucht.
Was war. Was wird. Was wir wissen und was nicht
Eine Woche bevor die Datenschutzgrundverordnung wirksam wird, freut sich Hal Faber auf das Ende der Flut von E-Mails, die auf neue Datenschutzregeln hinweisen. Tagesaktuell sinniert er auch über die Schlange beim Bäcker.
US-Kongress erwägt Copyright-Verlängerung auf bis zu 144 Jahre
Das US-Repräsentantenhaus hat einen Gesetzentwurf beschlossen, wonach zwischen 1923 und 1972 erfolgte Musikaufnahmen bis 2067 urheberrechtlich geschützt werden sollen. Im Maximalfall würde das Copyright damit auf fast 150 Jahre ausgedehnt.
Uber: Chef der Flugtaxi-Sparte hat Unternehmen verlassen
Produktvorstand Jeff Holden hat Berichten zufolge den Fahrdienstvermittler verlassen. Er leitete zuletzt den Bereich für senkrechtstartende Flugtaxis, die in wenigen Jahren kommerziell zum Einsatz kommen sollten.
Autoindustrie erwartet keine flächendeckenden Diesel-Fahrverbote
Liest man das Urteil der obersten Verwaltungsrichter genau, sind die Hürden der Verbannung von Dieselautos aus Städten relativ hoch. Die Autolobby sieht sich bestätigt, verunsicherte Autobesitzer dürften erleichtert sein. Vom Tisch ist das Thema nicht.
No Man's Sky: Echter Multiplayer-Modus kommt mit Juli-Update
Das Update No Man's Sky NEXT rüstet beim Weltraum-Erkundungsspiel den lange ersehnten Multiplayer-Modus nach. Am 24. Juli gibt es das Spiel dann auch erstmals für die Xbox One.
Huawei Y7 im Test: edle Mittelklasse mit Schwächen
Mit Android 8, Quad-Core-Prozessor, 6-Zoll-Display und 13-MP-Kamera kostet das Huawei Y7 knapp 200 Euro. Ob sich die Investition lohnt, verrät unser Test.
Amazon: Trump soll von US-Post höhere Zustellgebühren verlangt haben
Der US-Präsident hat den Online-Händler schon mehrmals angegriffen und ihm unfaire Praktiken vorgeworfen. Jetzt soll Trump die US-Postbehörde angehalten haben, die Gebühren für die Paketzustellung zu verdoppeln – jedoch ohne Erfolg.
Fortnite: Android-Version und Anpassungen
Epic Games plant für diesen Sommer die Veröffentlichung einer Android-Version des beliebten Battle-Royal-Spiels Fortnite. Für die mobile iOS-Version gibt es weitere Aktualisierungen.
Störung bei Sparda-Banken wegen Firewall-Wartung
Am Donnerstag kämpften die Sparda-Banken mit einem landesweiten technischen Totalausfall, der erst am frühen Abend behoben wurde. Ursache sollen Wartungsarbeiten an der Netzwerkstruktur des IT-Dienstleisters gewesen sein.
Deutsche und Chinesen konferieren erstmals über Cyber-Themen
Deutschland und China haben erstmals eine Cyber-Konsultation veranstaltet. Deutschland betonte die Notwendigkeit für Unternehmen, VPN-Verbindungen zu unterhalten.
Halbleitertechnik treibt Wachstum von Carl Zeiss
Der Optikkonzern Carl Zeiss steigert seinen Umsatz mit der Zukunftstechnologie EUV-Lithographie, die eine Herstellung von immer kleineren, effizienten und schnelleren elektronischen Schaltkreisen ermöglicht. In Asien ist die Nachfrage besonders hoch.
Datenschützer dürfen Sicherheitslücke bei Obike nicht prüfen
Seit einem halben Jahr bietet Obike Leihfahrräder in vier deutschen Großstädten an. Das Unternehmen gibt zu, dass es 2017 ein Leck bei den Nutzerdaten gab. Die Hintergründe könnten aber nicht weiter geprüft werden.
Wochenrückblick replay: Neue E-Schlitten, Cuxxxhaven, Efail
Schicke Autos mit fetten Batterien, eine peinliche WLAN-Sperre im Urlaub und der mögliche Angriff auf die E-Mail-Verschlüsselung mit PGP und S/MIME: Das waren die meistgelesenen Meldungen der vergangenen Woche.
c't uplink 22.3: Beamer und TVs für die WM, Raspi als Internet-Filter und DSGVO für Dummies
In c't uplink gibt es diesmal wieder wie gewohnt drei Themen. Wir klären: Welche TVs und Beamer sind für die WM geeignet? Wie kann ich mit einem Raspi Schadcode und Werbung abwehren? Was muss man über die DSGVO wissen?
ZBox CI329 Nano: Der bessere NUC dank DisplayPort 1.2?
In der ZBox CI329 Nano von Zotac steckt vergleichbare Hardware zu Intels aktuellen NUC7 mit Pentium- und Celeron-Prozessoren auf Basis der Gemini-Lake-Architektur. Das Barebone setzt sich hauptsächlich bei der Anschlussauswahl von den NUCs ab.
Smarte Lautsprecher: Apples HomePod deutlich hinter Amazon Alexa
Laut einer Marktanalyse kam der Siri-Speaker in den ersten Wochen auf 600.000 verkaufte Einheiten. Deutsche Kunden warten weiterhin.
Aktuelle TV- und Streaming-Tipps für Nerds
Intergalaktische Kammerjäger, ein durchgeknallter Software-Mogul und eine Star-Wars-Persiflage – wir haben wieder Nerd-taugliche Sendungen für die kommende Woche herausgesucht.
ThoughtWorks: Zunehmende Komplexität in der Cloud
Ein rasant wachsendes IoT-Ökosystem sowie verschärfte regulatorische Anforderungen in der Cloud stellen Unternehmen vor größere Herausforderungen, wie ThoughtWorks in der 18. Auflage des zweimal jährlich erscheinenden Reports ausführt.
5 Smarte Bluetooth- und WLAN-Waagen im Vergleichstest
Nokia Body+, Fitbit Aria 2, Garmin Index und Co: Smarte Personenwaagen erfassen das Gewicht und messen weitere Körperdaten wie Körperfett, Muskel- und Knochenmasse und vieles mehr. TechStage hat fünf Waagen mit WLAN und Bluetooth getestet.
Efail: Thunderbird mit Enigmail weiterhin anfällig
Ein Sicherheitsforscher hat Lücken in den Enigmail-Patches gefunden, die Efail verhindern sollen. Demnach verraten auch aktuelle Versionen von Enigmail und Thunderbird geheimen Klartext, wenn sie manipulierte PGP-Mails anzeigen.
Nethammer/Throwhammer: Rowhammer übers Netzwerk
Forscher haben mehrere Wege aufgezeigt, wie man per Rowhammer-Angriff über das Netzwerk Bits im RAM eines Systems manipulieren kann.
Royal Wedding: Die royale Hochzeit im Fernsehen und auf Youtube
Wenn sich der britische Prinz Harry und die US-Schauspielerin Meghan Markle am Samstag das Ja-Wort geben, können Interessierte hierzulande nicht nur im Fernsehen zuschauen, sondern auch auf Youtube.
Updates fixen böses Loch in Signals Desktop-App
Mit einfachen Nachrichten konnte ein Angreifer HTML-Code in die Desktop-App des verschlüsselnden Messengers einschleusen und damit sogar alle Nachrichten seines Opfers auslesen. Die aktuelle Version 1.11 beseitigt diese Lücken.
Apple-Mitbegründer: Merkel "versteht KI nicht"
Steve Wozniak hat sich in einem Interview negativ zur Digitalstrategie der Kanzlerin geäußert. Große Datenmengen seien zur Entscheidungsfindung nicht immer notwendig.
DSGVO: WordPress mit neuen Datenschutzfunktionen
Das "Datenschutz- und Wartungs-Release" 4.9.6 rüstet WordPress mit einigen Datenschutzfunktionen aus. Sie helfen, eine Webseite DSGVO-konform zu gestalten.
Erpressung mit Polizeifotos: Betreiber von Mugshots.com festgenommen
Polizeifotos sind in den USA gemeinfrei. Geschäftemacher sammeln und veröffentlichen sie. Wer das nicht will, muss zahlen. Zwei Betreiber einer solchen Seite wurden nun festgenommen, gegen zwei weitere liegen Haftbefehle vor.
EU-Kommission: Europa als Vorreiter für vollautomatisiertes und vernetztes Fahren
Die EU-Kommission hat ein Maßnahmenpaket für "sichere, umweltfreundliche und vernetzte Mobilität" auf den Weg gebracht. Bis 2022 sollen alle neuen Autos ans Internet angeschlossen und mit zusätzlichen Sicherheitssystemen ausgerüstet werden.
5G: Deutsche Industrie setzt auf eigene Netze
Eine Reihe deutscher Großunternehmen will sich bei der Digitalisierung nicht von den Netzbetreibern abhängig machen und spielt mit der Idee eigener 5G-Netze.
Jeder zweite Messenger-Nutzer verschickt Sprachnachrichten
Auf einen Mikrophon-Knopf drücken, drauflos reden und die Sprachnachricht abschicken – das machen immer mehr Messenger-Nutzer.
Ecuador zieht zusätzliche Sicherheitsvorkehrungen für Assange zurück
Seit mehr als fünf Jahren zeichnet ein Überwachungsprogramm rund um die Uhr alle Aktivitäten des Australiers auf. Damit soll nun Schluss sein.
Aus für AirPort-Router: Apple nimmt WLAN-Basisstationen aus dem Verkauf
In ersten europäischen Ländern wie Deutschland bietet Apple keine hauseigene WLAN-Hardware mehr an, die zugehörigen Produktseiten wurden getilgt.
#TGIQF ? Magic Numbers: nützliche Zahlenfolgen für Programmierer
"Magische Zahlen" haben in der Programmierung verschiedene Aufgaben. Sie helfen bei der Analyse von Coredumps, identifizieren Dateiformate und mehr. In unserem Quiz gilt es, die korrekten Zeichenfolgen zuordnen.
Google: Chrome wird HTTPS-Seiten bald nicht mehr kennzeichnen
Der Chrome-Browser kennzeichnet HTTPS-verschlüsselte Webseiten mit einem grünen Vorhängeschloss. Dieser Hinweis soll bald wegfallen, denn das Netz sei "safe by default", findet Google.
Call of Duty Black Ops 4: Battle Royale statt Einzelspieler
Black Ops 4 ist der erste Call-of-Duty-Titel, der keine Einzelspieler-Kampagne bekommt. Entwickler Treyarch hüpft stattdessen auf den Battle-Royale-Zug auf – die CoD-Variante des PUBG-Spielprinzips heißt Blackout.
Acer wächst mit Premium-Produkten im schwierigen PC-Markt
Acers Strategie, sich zum Premium-Anbieter zu wandeln, zahlt sich offenbar aus: 2017 war für das Unternehmen das profitabelste Jahr seit 2011.
Warum manche Roboter lieber seitwärts gehen
Beräderte Roboter stoßen schnell auf Hindernisse. Roboter mit Beinen sind dafür wesentlich schwieriger zu bauen. Forscher von RoMeLa haben herausgefunden, dass es hilft, den Roboter um 90 Grad zu drehen.
Online-Möbelhändler Home24 strebt an die Börse
Home24 will an die Börse und dort bis zu 200 Millionen Euro erlösen. Der Online-Möbelhändler stammt aus dem Portfolio von Rocket Internet und verbucht bislang noch immer Verluste.
Veeam: Intelligentes Datenmanagement für die Cloud
Veeam konzentriert sich auf der diesjährigen Hausmesse darauf, die Unternehmesstrategie für die nächsten Jahre zu erläutern. Einige Versprechungen vom Vorjahr hat der Hersteller nicht erfüllt.
AR-Startup Ubiquity6 will im Sommer App für Android und iOS herausbringen
Mit einer neuen Augmented-Reality-App sollen Nutzer in Misch-Welten bald überall digitale Notizen und Andenken hinterlassen können - aber auch obszöne Graffiti.
Studie zum Bitcoin: Energieverbrauch der Miner steigt auf immense Höhen
Kryptogeldminer verbrauchen immer mehr Strom. Aber wie viel genau, lässt sich nur schwer ermitteln. Ein Niederländer hat errechnet, wie hoch der Energieverbrauch des Bitcoin-Netzwerks mindestens ist. Das Ergebnis und seine Prognosen fallen drastisch aus.
Cygnus-Raumfrachter soll "kältesten Punkt des Alls" zur ISS bringen
Zum neunten Mal soll am Sonntag der private Raumfrachter Cygnus zur ISS starten. An Bord ist wie immer Nachschub, aber diesmal auch ein ganz besonderes Experiment: Mit dem CAL-Labor soll der kälteste Punkt im ganzen Universum geschaffen werden.
Fahrdienstvermittler Uber plant neuen Anlauf in Deutschland
In Deutschland konnte Uber seinen Fahrdienst mit Privatleuten als Fahrer aus rechtlichen Gründen nicht umsetzen. Nun sucht die Firma das Gespräch mit Bundesländern und deutschen Städten, um mit neuen Transportangeboten den deutschen Markt zu erobern.
Apples Milliarden-Steuernachzahlung an Irland: Europäischer Gerichtshof stoppt US-Intervention
Den Kampf gegen die 13 Milliarden Euro schwere Steuernachzahlung muss der Konzern ohne Hilfe der US-Regierung ausfechten; deren Einspruch wurde nun endgültig zurückgewiesen.
DSGVO: Last-Minute-Hilfe gegen Abmahnungen und Bußgelder
In einer Woche wird das neue EU-Datenschutzrecht (DSGVO) wirksam. Wer jetzt noch Hilfe sucht, um die drohende Abmahngefahr zu vermeiden, sollte mit unseren Tipps letzte Vorbereitungen treffen.
Milliarden-Deal: PayPal will Mobil-Bezahldienst iZettle übernehmen
PayPal will sich den Bezahldienst iZettle schnappen, um sein Geschäft weiter auszubauen. Der von iZettle geplante Börsengang ist damit wohl hinfällig.
Test: Fully-Ruggedized-Notebook Panasonic ToughBook CF-20
Mit dem Panasonic ToughBook CF-20 arbeitet man selbst unter widrigsten Bedingungen: Dafür bringt das Notebook Spritzwasserschutz, passive Kühlung, einen extrem hellen Bildschirm sowie viele Schnittstellen von RS-232 bis LTE mit.
Kommentar: Efail ist ein Megafail für E-Mail-Verschlüsselung
Die Sicherheitslücken rund um PGP und S/MIME mögen zu beheben sein, aber trotzdem zeigen sie ein grundlegendes Problem auf: Unsere aktuelle E-Mail-Verschlüsselung ist kaputt und wohl nicht zu retten, kommentiert Jürgen Schmidt.
Bezahlbare Exoskelette helfen Arbeitern und Gelähmten
Exoskelette sind keine Zukunftsmusik mehr. In Flugzeugfabriken oder Lagerhallen helfen sie bereits, Verletzungen zu vermeiden. Nächster Schritt soll die Unterstützung von Personen mit Rückenmarksverletzungen sein.
Beambox: Dieser Lasercutter "befreit den inneren Künstler"
Ihren ersten 3D-Drucker finanzierten Flux 2014 über ein millionenschweres Crowdfunding. Mit dem Lasercutter Beambox will die Firma nun an ihren Erfolg anknüpfen, fällt aber vor allem mit ihrem skurrilen Werbevideo auf.
Die Herausforderungen beim Aus- und Umbau der Netze für die öffentliche Sicherheit
Wie kann die Kommunikation der Sicherheitsbehörden breitbandig werden? Das die zentrale Frage bei der Critical Communications World in Berlin. Die Beispiele Deutschland und Norwegen zeigen die unterschiedlichen Herausforderungen.

portal script © 2004  matthias nitzschke  (vers 2.0)  cache=on